Mein Kind vormerken

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an:
+49 (89) 452 243 510
Konzept
Einrichtung
Zeit/Preise
Aktuelles
Kontakt
  • Wer wir sind

  • Zum pädagogischen Team unseres Hauses gehören ErzieherIinnen, KinderpflegerInnen, Heilerziehungs-
    pflegerInnen, Sozialpädagogen und Sonderpädagogen. Im Hauswirtschaftsteam sind HauswirtschafterInnen, Küchenhilfen und Reinigungskräfte beschäftigt. Jedes Jahr nehmen wir auch Freiwillige für das Soziale Jahr auf und leiten Berufspraktikanten an.
  • Uns alle verbindet die Hingabe an die Arbeit mit Kindern und die Überzeugung, dass es nichts Wichtigeres gibt, als den Buben und Mädchen den bestmöglichen Start in eine immer komplexer werdende Welt zu ermöglichen. Das machen wir mit all unserer Erfahrung und unserem pädagogischen Fachwissen, vor allem aber mit großer Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse Ihrer kleinen Lieblinge.


  • Das Team

  • Melita Slunjski Kober
    Inhaberin

    Barbara Haupt
    Pädagogische Leitung

    • Teamarbeit

    • Unsere Team-Philosophie

    • In den Kinderinseln legen wir besonderen Wert auf den Zusammenhalt im Team und auf ein partnerschaftliches Miteinander.
    • Wir glauben, dass wir nur so gute pädagogische Arbeit leisten können. Eine kooperative und harmonische Arbeitsatmosphäre ist nicht zuletzt dafür wichtig, dass die Kinder ein Umfeld vorfinden, in dem sie sich geborgen fühlen.

      Die Aufgaben und die besondere Verantwortung, die die Arbeit in einer Kinderkrippe mit sich bringen führen automatisch zu einer intensiven Zusammenarbeit im Team. Jeder muss sich auf den anderen verlassen können. Entsprechend wichtig sind verbindliche Absprachen untereinander.

      Offenheit, transparente Entscheidungsprozesse, verbunden mit Fairness stehen für uns im Vordergrund der Teamarbeit. Das bedeutet, dass Belange der aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen berücksichtigt werden. Eine wichtige Voraussetzung, die wir von allen im Team erwarten, ist daher auch die Bereitschaft, konstruktive Kompromisse einzugehen.

      Ziele vereinbaren wir gemeinsam.
      Und gemeinsam setzen wir diese Ziele um.


      Unsere Konzeption als gemeinsame Grundlage für die pädagogische Arbeit ist für alle Beteiligten transparent. Sie unterliegt einem Prozess ständiger Verbesserung und alle im Team sind eingeladen, Ideen und Kritik einzubringen.

    • Um eine effektive Teamarbeit erreichen zu können gelten folgende Regel:

      • Die Interessen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden gleichwertig behandelt.
      • Jeder bringt sich so ein, dass seine individuellen Fähigkeiten zum Teamerfolg beitragen.
      • Vorschläge werden konstruktiv miteinander diskutiert.
      • Entscheidungen zur operativen Betreuungsarbeit und organisatorischen Fragen werden im gesamten Team gemeinsam getroffen.

    • Feste Elemente der Teamarbeit

      Jeden Morgen treffen wir uns zu einer Teambesprechung, um tagesaktuell auf Anforderungen reagieren zu können.

      Einmal in der Woche, bei Bedarf auch öfters, treffen sich alle Pädagogen zu einer Teamsitzung. In allen Teamsitzungen werden pädagogische und inhaltliche Themen sowie organisatorische Punkte besprochen.

      Einmal im Jahr wird eine Elternbefragung durchgeführt. Dies ist für uns wichtig, um die Qualität der pädagogischen Arbeit zu sichern und Verbesserungspotenzial zu identifizieren. Um unsere Arbeit für die Eltern unserer Schützlinge transparent zu machen, arbeiten wir mit Wochenplänen, Dokumentationen und pädagogischen Tagebüchern, die für die Eltern jederzeit einsehbar sind.

    • Fortbildungen

      Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit sind regelmäßige interne und externe Fortbildungen.

      Fortbildungsmaßnahmen werden dabei individuell vereinbart und orientieren sich an:

      • Den pädagogischen und kinderpflegerischen Erfordernissen der Einrichtung.
      • Persönlichen beruflichen Entwicklungszielen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

      Wir betrachten es als wichtigen Bestandteil der Pflichten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass erworbene Erkenntnisse an Teamkolleginnen und –kollegen weitergegeben und in die pädagogische Arbeit mit einbezogen werden.
    • Wo wir sind

    • Die Kinderinseln befinden sich in einer ruhigen Seitenstraße zwischen der Einsteinstraße und der Prinzregentenstraße.
    • Das liegt im Stadtteil Haidhausen grenzt aber unmittelbar an die Stadtteile Bogenhausen und Berg am Laim.
      In Laufnähe befinden sich verschiedene Bus- und Straßenbahnhaltestellen, sowie die S-Bahn Station Leuchtenbergring.


    • Größere Kartenansicht